Pink Drink mit Basilikum

Spritz-Fans aufgepasst, es gibt was Neues. Wer Aperol Spritz und Hugo so ein wenig über hat, dem kann geholfen werden! Ja, der muss nicht verzichten, sondern trinkt ab jetzt ganz hip den neuen Sommerdrink Aperitivo Rosato mit Basilikum. Das ist mein neuer Favorit unter den spritzig-prickelnden Sommerdrinks des Jahres. Ich mache ihn als Variation vom Pink Drink mit Gurke. Also könnt ihr auch an einem Abend beide Varianten des Pink Drink zur Auswahl anbieten, denn sie Zutaten sind fast identisch.

Aperitivo Rosato mit Basilikum

Aperitivo Rosato mit Basilikum

Zutaten für 1 Glas

4 cl Ramazotti Aperitivo Rosato
3 – 4 Basilikumblätter
10 – 12 cl Tonicwater
Eiswürfel

Und so gehts:

  • Ein hohes Glas mit 3 – 4 Eiswürfeln füllen.
  • Ramazotti darübergießen.
  • Basilikumblätter dazugeben und mit Tonic Water auffüllen

Tipps:

  • Du kannst statt Tonic Water auch Prosecco nehmen. Dann wird es ein richtiger Spritz. Tonic Water schmeckt neutraler. Mit Prosecco wird es prickelnder.
  • Im Grunde könnt Ihr den Pink Drink in jedem Glas servieren. Schön ist es als Spritz mit Prosecco in einem großen Weinglas. Ich fand es für die Tonic Variante besonders schön in meinen
    ittala Gläsern
    , die es in tollen Farben gibt.

Cin cin!

Pink_Drink_mit_Basilikum_03

Das könnte dir auch gefallen

2 thoughts on “Pink Drink mit Basilikum

  1. Toller Drink, ist bestimmt super erfrischend. Wäre morgen was, da sollen es hier bis zu dreißig Grad werden- ich kann es noch gar nicht glauben!!!

    Ganz liebe Grüße, Julia

    1. Liebe Julia, vielen Dank! 🙂 Ja, ich sags Dir, es ist für mich der neue Sommerdrink. So den ein oder anderen hat man ja schon so ein bissl über, oder? Und der ist wirklich guuuut! Spritzig, lecker und macht, was er soll 😉 Dann wünsche ich Dir morgen einen wunderbar sonnigen Tag und Stößchen! Berichte gerne, wie es war!
      Ganz liebe Grüße, Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.