Drucken
Boeuf Stroganoff Suppe

Boeuf Stroganoff Suppe

Eine kräftige, wärmende Sattmacher-Suppe russischer Art mit Hackfleisch, Pilzen, Nudeln und Saurer Sahne.

Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 1 Zwiebel, mittelgroß, in Ringe geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt
  • 300 g Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 250 g Nudeln mit Ei, z.B. Landnudeln
  • 2 L Rinderbrühe
  • 200 g Saure Sahne
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1,5 TL Worcester Sauce
  • 2-3 TL Dijonsenf
  • 1,5 TL Paprikapulver
  • 2 Handvoll Petersilie, frisch, fein gehackt
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  1. In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen und das Hackfleisch krümelig anbraten, bis es gut gebräunt ist. Zum Schluss Hackfleisch salzen & pfeffern und das fertige Hackfleisch in eine Schüssel füllen und beiseite stellen. Nun die Pilze, Zwiebeln und Knoblauch mit ein bisschen weiterem Olivenöl in den Topf geben und auf mittlerer Hitze ca. 4 - 5 Minuten dünsten. In den letzten 2 Minuten das Tomatenmark hinzugeben.

  2. Worcester Sauce, Paprika und Senf hinzufügen, Salz & Pfeffer und die Rinderbrühe in den Topf geben. Alles ans Kochen bringen und anschließend das Fleisch und die Nudeln in die Suppe geben. Diese nach Packungsanleitung in der Suppe garkochen (ca. 8 bis 10 Minuten, je nach Sorte).

  3. Ca. 200 ml der Suppe in eine Schüssel füllen und mit der Sauren Sahne verrühren. Die Mischung zurück in den großen Topf geben und alles verrühren. Suppe nochmals mit Salz & Pfeffer und ggf. mehr Paprika und / oder Senf abschmecken. Suppe in Suppenteller füllen und mit Petersilie bestreut servieren. Dazu passt Baguette oder ein kräftiges, dunkles Brot.