Feta Grilled Cheese Sandwich mit Rucola und Tomate

|| “Ich weiß nicht, was ich essen soll!” & das Rezept für ein himmlisches veggie Feta Grilled Cheese Sandwich ||

Feta Grilled Cheese Sandwich

Die große Hitze ist vorbei und wir können endlich wieder mehr tun als an Eiswürfeln lutschen, eine Badewanne voll Wasser trinken (und nicht !! aufs Klo müssen) oder an Salatblättern knabbern. Bei Temperaturen jenseits der 35 Grad gestaltet sich die Nahrungsaufnahme eher schwierig. Man will nicht kochen. Essen ist auch anstrengend. Handelt es sich dann noch um warmes Essen, kann man auch gleich für den Iron Man trainieren – der Kraftaufwand ist ähnlich.

Aber zum Glück ist die Riesenhitze erstmal vorbei. Wir können endlich wieder normal essen – hurraaaa!

Feta Grilled Cheese Sandwich

Feta Grilled Cheese Sandwich

Ich für meinen Teil habe in der Woche mit den Temperaturen direkt aus der Hölle sowieso alles falsch gemacht. Statt mich im Kühlschrank zu verstecken oder den ganzen Tag bis zum Hals im Wasser des aufblasbaren Gartenpools zu liegen, haben unsere Freunde und wir das größte Volksfest in Südhessen besucht. Und zwar nicht nur einmal. Schließlich hat der Wiesenmarkt Tradition und wir haben uns seit 365 Tagen darauf gefreut.

Per se war der Besuch des Marktes natürlich kein Fehler. Wir hatten viel Spaß, es gab Musik, lustige Events, wir haben alte Bekannte getroffen und eine gute Zeit gehabt. Sommerfeeling pur!

Allerdings war es an Tagen mit über 30 Grad doch eine Herausforderung. Aber das Leben ist ja auch kein Ponyhof. Schön war es. Und vor allem lecker!

Ich darf es als Food Blogger und Verfechter von frischen, selbstgemachten Speisen ja gar nicht laut sagen, aber ab und zu bin ich ein großer Fan von diesem sogenannten “Kirmes-Essen”. Ihr habt nix gehört, ok? Das bleibt unter uns. Aber so ne Currywurst mit Pommes und schön viel Mayo dazu – da hab ich manchmal so richtig Lust drauf.

Feta Grilled Cheese Sandwich

Feta Grilled Cheese Sandwich

Und all die anderen Leckereien, die es auf dem Fest gibt! Da fällt die Entscheidung schwer.

Freundin 1: Ich will was essen!
Freund 2: Dann hol dir was!
Freundin 1: Aber ich weiß nicht was!
Freund 2: Es gibt doch so viel Auswahl…
Freundin 1: Das ist es ja!!
Freundin 3: Also ich ess belgische Pommes.
Freundin 1: Hmm… nee, das hatte ich gestern schon.
Freund 2: Dann iss doch ne Currywurst.
Freundin 1: Das ist mir zu viel.
Freund 2: Ich ess was mit.
Freundin 1: Och neeee.
Freund 2: Dann hol ich mir selber was.
Freundin 1: Was holst du dir denn?
Freund 2: Ich ess nen Burger.
Freundin 1: Da will ich mal beißen!
Freund 2: Hol dir doch selber was!!
Freundin 1: Du bist ja nett! Ich weiß nicht was.
Freund 3: Du wolltest doch noch Calamari essen.
Freund 2: Die mag ich nicht.
Freundin 1: Das ist so weit und wenn ich die tragen muss, sind die zu heiß.
Freund 2: Dann iss das Gyros. Ist gleich um die Ecke.
Freundin 1: Dann riech ich nach Knoblauch.
Freundin 3: Is doch egal.
Freund 1: Neee….
Freund 2: Boaaah….
Freundin 3: Ich geh mir jetzt Pommes holen.
Freundin 1: Warte!!
Freunde 2 und 3: WAS??
Freundin 1: … Ich komm mit!

Feta Grilled Cheese Sandwich

So oder so ähnlich läuft die Essens-Diskussion auf den Festen ab. Ähnlichkeiten zu lebenden Personen sind rein zufällig.

Es war tatsächlich nicht leicht, ALLES zu probieren. Curryurst mit Pommes, Calamari, Belgische Pommes, Steak mit Krautsalat, Fischtaschen vom Portugiesen… alles oberleckere Klassiker.

Und dieses Jahr neu entdeckt: Panini mit Schafskäse am Schafskäse-Stand. So. Und nun kommen wir auch ENDLICH zum heutigen Rezept. Dieses ist nämlich inspiriert von einem Panini mit Schafkäse, Rucola und Balsamicocreme, was wir dort gegessen haben. Und das war unglaublich lecker.

Das musste ich einfach “nachkochen”. Ein Grilled Cheese Sandwich sollte es werden. Veggie, frisch, italienisch-griechisch, lecker. Zutaten braucht ihr dafür nicht viele. Weniger ist hier mehr, um jede Komponente zu würdigen, die zum leckeren Gesamteindruck beiträgt.

Feta Grilled Cheese Sandwich

Feta Grilled Cheese Sandwich

Das Feta Grilled Cheese schmeckt herrlich. Tatsächlich sehr erfrischend, mediterran. Der geschmolzene Feta passt wunderbar zu Tomate und Rucola. Rote Zwiebeln geben Aroma dazu. Und der Hit ist die Balsamicocreme! Die macht das Ganze unerwartet und besonders, leicht süß-säuerlich und sie verbindet sich wunderbar mit dem geschmolzenen Feta. Ein Gedicht!

Diese Feta Grilled Cheese Sandwiches sind super einfach und vor allem super schnell gemacht. Für die perfekten Grilled Cheese Sandwiches habe ich übrigens einen Trick für euch – gesehen bei Jamie Oliver: Wenn die Sandwiches in der Pfanne liegen, beschwert ihr sie mit Dingen, die ihr eh in der Küche rumliegen habt, also Bretter, Auflaufformen etc. So werden die zwei Brotscheiben schön zusammengedrückt, sodass die Hitze besser verteilt wird, der Käse besser schmelzen kann und die beiden Hälften nicht auseinander fallen. Gut, oder? Klappt 1A!

Habt ihr jetzt Lust auf ein mediterranes Feta Grilled Cheese? Dann kommt hier das Rezept für euch:

Feta Grilled Cheese Sandwich

Feta Grilled Cheese Sandwich mit Rucola, Tomate und Balsamicocreme

Sommerlich-mediterranes Veggie-Grilled Cheese mit Feta. Super schnell gemacht und kommt überall gut an.

Keyword Feta, Grilled Cheese, Sandwich, veggie
Vorbereitungszeit 7 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 4 Scheiben Weißbrot
  • 1 Packung Feta
  • 2 Tomaten
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1- 2 Handvoll Rucola
  • Balsamicocreme
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  1. Die Botscheiben von beiden Seiten mit etwas Olivenöl einpinseln. Die Koblauchzehe in zwei Hälften teilen und mit der. Schnittfläche über die mit Öl bepinselten Weißbrotscheiben reiben

  2. Tomaten in Scheiben schneiden (nicht zu dick). Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Den Feta zerbröseln. Rucola waschen und trockenschütteln.

  3. 2/3 vom Feta auf die unteren beiden Scheiben vom Sandwich verteilen. Darauf die Tomaten, dann die Zwiebelringe und den Rucola verteilen. Salzen & pfeffern. Balsamicocreme darübergeben (großzügig, aber die Sandwiches nicht in Balsamicocreme ertränken). Den restlichen Feta obenauf geben und nun die obere Scheibe vorsichtig auflegen und andrücken.

  4. Die Sandwiches von jeder Seite jeweils ca. 4 - 5 Minuten in einer Grillpfanne (normale beschichtete Pfanne geht auch) in etwas Olivenöl bei mittlerer bis hoher Hitze braten. Während des Bratens etwas zum Beschweren auf die Sandwiches legen (Schneidbretter, Schüsseln, Auflaufformen etc.). So halten die Sandwiches besser zusammen.

  5. Fertige Sandwiches aus der Pfanne nehmen, in der Mitte teilen und sofort servieren.

Rezept-Anmerkungen

  • Für extra Cheesigkeit könnt ihr 1/3 des Feta ersetzen mit Mozzarella (für den Geschmack am besten Büffel-Mozzarella).
  • Eine Grillpfanne sorgt für die tollen Streifen auf der Außenseite. Es geht aber auch in jeder beschichteten Pfanne.
  • Das Beschweren ist ein super Trick, damit die Sandwichhälften besser zusammenhalten. Nur so viel beschweren, dass die Brotscheiben nicht ihre Form verlieren.
  • Ergänzen könnt ihr dieses Grilled Cheese Sandwich natürlich noch mit den Zutaten eurer Wahl, wenn ihr das wollt oder mal variieren wollt. Denkbar sind z.B. Oliven, Kapern, Paprika, Thunfisch, Sardellen oder auch Salami.

Feta Grilled Cheese Sandwich

Für uns hier im Wald heißt es nun wieder ein knappes Jahr warten auf unser liebstes Fest. Zum Glück kommen noch andere Feste, auf denen man lecker Currywurst-Pommes, Fischbrötchen und Ähnliches genießen kann. Bald ist auch schon wieder Weihnachtsmarkt… aber ich will hier keinen deprimieren. Noch ist Sommer!! Und den genießen wir am besten mit einem vegetarischen, super leckeren Feta Grilled Cheese Sandwich. Das schmeckt nach Sommer.

Genießt die herrlichen Temperaturen und bis zum nächsten Mal!

Alles Liebe ♥ Eure Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.