Bacon Chicken Salad mit Kräuter-Joghurt-Dressing

|| Der König unter den Salaten & das Rezept für einen Salat mit Hähnchen und Bacon und einem fantastischen Joghurt-Dressing mit frischen Kräutern ||

Salat mit Hähnchen und Bacon

„Für mich bitte den Salat.“

Dieser Satz löst meist Irritation aus, wenn nicht sogar Häme und biestige Kommentare. „Oh, sind wir jetzt auf Diät, oder was?“ „Bist du jetzt Vegetarier geworden?“ „Salat ist doch kein richtiges Essen.“

So oder so ähnlich läuft das dann ab in der Runde deiner eigentlichen Freunde. Und ich gestehe: Ich mache mit! Ich bin nämlich auch nicht der Salat-Esser im Restaurant, es sei denn, ich bin tatsächlich auf Diät. Aber dann gehe ich eher gar nicht erst ins Restaurant, sondern mache mir meinen Salat zuhause.

Bacon Hähnchen Salat
Kräuter-Joghurt-Dressing

Dementsprechend ist so ein Salat im üblichen Sinne nicht meine erste Wahl, wenn ich aus essen bin. Eher die letzte. Wenn ich essen gehe, dann richtig. Und damit meine ich eben alles, was mich glücklich macht. Vom Rumpsteak über Sushi bis zu Käsespätzle (mit Salat ;-)).

Jetzt klingt das ja so, als wäre ich ein Salat-Verächter. Dem ist nicht so! Ich mag Salat: Er ist gesund, er ist leicht, er macht dich fit und gesund. Nur oft eben nicht so glücklich wie ein schöner Teller Pasta. Da sind wir uns doch einig, oder?

Salat mit Hähnchenbrust und Bacon

Ein Salat, der nur aus Salat besteht, der wird einfach nicht mein bester Freund. Der geht natürlich mal und danach ist man stolz, dass man so gesund und fettarm gegessen hat. Aber erzähle ich mit verträumten Augen noch Jahre später von diesem Salat? Wohl kaum.

Es sei denn… es handelt sich um einen Salat, der eigentlich gar keiner ist!

„Wie bitte“ „Was redet sie denn da?“ „Die Gute ist ja völlig plemplem. Vielleicht liegt es am Wetter“ „Oder am Alter!“ „Ja, das wird es sein.“

Dressing mit Kräutern und Griechischem Joghurt

Es gibt Salate, die fallen für mich unter die Kategorie Hauptspeise. Das sind Salate, die richtig mit Farben und Zutaten protzen statt sich vornehm grün und einseitig zurückzuhalten. Hier wird richtig aufgefahren, sodass keine Wünsche offen bleiben. Und genau so ein Salat ist mein heutiger Rezeptbeitrag, nämlich ein Salat mit Hähnchen und Bacon und einem oberleckeren Kräuter-Joghurt-Dressing aka Bacon Chicken Salad.

Grüner Salat mit Chicken und Joghurtdressing

Dieser Salat ist quasi der Rolls Royce unter den grünen Salaten. Ja, er ist grün. Und er ist gesund und steckt voller Vitamine. Aber gleichzeitig schmückt er sich mit den besten Klunkern, die man sich nur vorstellen kann und die ihm ausgezeichnet stehen: saftige Hähnchenbruststreifen, samtige Avocado und knuspriger Bacon – und das alles wird getoppt mit einem super leckeren Schmackofatz-Dressing mit frischen Kräutern, Sardellen und Griechischem Joghurt. Sooooo gut!

Dieser Salat mit Hähnchen und Bacon hat einfach alles, was man braucht, um auch mit einem Salat glücklich zu werden. Er ist ein Satt- und Glücklichmacher. Und ja, ich bekomme glänzende Augen, wenn ich an meinen gut gehäuften Teller zurückdenke. Speziell das Dressing war so lecker, ich hätte es am liebsten pur gegessen! Wirklich wahr. Ich war im Dressing-Himmel!

Salat mit Hähnchen und Bacon

„Wie kann man sich nur so für einen grünen Salat begeistern?“ „Ich sage doch, die Gute ist gaga!“ „Wie traurig!“ „Du sagst es!“

Nein, ist sie nicht. Sie ist einfach nur ein Riesenfan von Salaten, die klotzen statt kleckern. Die so richtig was bieten auf dem Teller. Und das tut dieser. Er hat Crunch und gleichzeitig wunderbar weiche Komponenten.

Gebratene Hähnchenbruststreifen mit Avocado und Baconstreifen

Das Hähnchen ist herrlich knoblauchig gewürzt. Der Bacon ist wunderbar salzig – was speziell in Kombination mit der Avocado einfach traumhaft ist. Und das Dressing ist, wie gesagt, an Leckerheit kaum zu überbieten.

Muss ich noch wen überzeugen? Ich glaub, es reicht. Also kommt hier das Rezept für meinen Salat mit Hähnchen und Bacon:

Kräuter-Joghurt-Dressing
5 von 2 Bewertungen
Drucken

Bacon Chicken Salad mit Kräuter-Joghurt-Dressing

Salat mit Hähnchenbruststreifen, Bacon, Avocado und einem leckeren Joghurt-Dressing mit frischen Kräutern

Keyword Avocado, Bacon, bacon chicken salad, chicken, chicken salad, salat
Vorbereitungszeit 37 Minuten
Arbeitszeit 37 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 1 Romanasalatherz
  • 1 Avocado
  • 150 g Cherrytomaten
  • 1/2 Fenchelknolle
  • 2 Minigurken
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 6 Streifen Bacon
  • Zitronensaft
  • Knoblauchpulver
  • Olivenöl zum Anbraten
  • Salz und Pfeffer

Kräuter-Joghurt-Dressing:

  • 200 g Griechischer Joghurt
  • 3 EL Salatmayonnaise
  • 1 EL weißer Balsamicoessig
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Ahornsirup
  • 3 Sardellenfilets
  • 4 Stiele Dill
  • 4 Stiele glatte Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  1. Den Salat in feine Streifen schneiden. Die Gurken in dünne Scheiben schneiden, die Tomaten halbieren, die Avocado aus der Schale lösen, das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Den Fenchel fein hobeln.

  2. Für das Dressing die Petersilie von den groben Stielen befreien und fein hacken. Genauso auch den Dill verarbeiten. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Die Sardellenfilets fein hacken. In einer Schüssel Joghurt, Salatmayo, Zitronensaft, Essig und Ahornsirup verrühren. Die Kräuter und die Sardellenfilets unterheben und gut verrühren. Alles mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Die Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen und säubern und mit Knoblauchpulver sowie Salz und Pfeffer von beiden Seiten würzen.

  4. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten, sodass es außen knusprig und innen zart ist. Ggf. gegen Ende einschneiden, um den Gargrad zu überprüfen und weiterbraten, bis das Fleisch saftig, aber durch ist.

  5. In der Zwischenzeit den Bacon in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Fertige Baconstreifen auf einem Teller mit Küchenkrepp abtropfen lassen.

  6. Fertige Hähnchenbrustfilets aus der Pfanne nehmen, kurz ruhen lassen und dann in Streifen schneiden.

  7. Alle Zutaten auf einer großen Platte hübsch anrichten und mit dem Dressing löffelweise garniert servieren. Ggf. übriges Dressing in einer Schüssel dazureichen.

Rezept-Anmerkungen

  • Natürlich könnt ihr die Salatzutaten nach Lust und Laune variieren. Ich fand besonders den Fenchel toll in der Kombination. Wer ihn nicht mag, lässt ihn weg. Denkbar sind z.B. auch rote Paprika oder Oliven.
  • Natürlich könnt ihr den Salat auch ganz normal in einer Schüssel servieren. Auf einer Platte ist er mehr was fürs Auge ;-).
  • Der Salat hält sich bis zum nächsten Tag im Kühlschrank. Dafür aber das Dressing separat kaltstellen und nicht mit den Zutaten vermischt. Auch den Bacon separat aufbewahren – der weicht sonst durch.
Chicken Bacon Salad

Wenn ihr diesen Salat gegessen habt, wollt ihr womöglich nie wieder einen anderen grünen Salat. Außer ihr macht Diät 😉

Ok, das ist etwas übertrieben. Aber definitiv ist das ein Salat, von dem man noch lange in bester Erinnerung sprechen wird. Wie von guten Freunden. Der darf und soll also gerne wiederkommen, der Salat mit Hähnchen und Bacon.

Alles Liebe ♥ Eure Katja

PS: Steht ihr auch so auf die Kombi Chicken und Avocado? Dann habe ich hier noch einen weiteren Rezept-Tipp für euch, meinen Avocado Chicken Egg Salad – der macht ebenfalls seehehr glücklich.

4 thoughts on “Bacon Chicken Salad mit Kräuter-Joghurt-Dressing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung