White BBQ Veggie Grilled Cheese Sandwich

|| Von Stullen und Kniften & das Rezept für ein Veggie Grilled Cheese Sandwich mit Zucchini und selbstgemachter White BBQ Sauce ||

White BBQ Veggie Grilled Cheese Sandwich

Wo sind die Sandwich-Fans da draußen? Hiiiiier!!!

Schön, dass ihr dabei seid im #teamsandwich. Per Definition besteht ein Sandwich aus zwei oder mehr Scheiben Brot mit einem beliebigen herzhaften Belag dazwischen. Also ist ein Sandwich quasi die englische Form unseres Butterbrots – das Butterbrot von der Insel.

Vegetarisches Grilled Cheese Sandwich

Butterbrot – was für ein Wort. So herrlich old school und es schwingen Erinnerungen mit an Pausenbrote auf dem Schulhof oder das einfache Käsebrot zum Abendbrot, damals am Küchentisch mit der Familie. Schön irgendwie.

Ich denke hier weniger an vergessene Schulbrote in irgendwelchen Turnbeuteln. Oder an schwitzend-weiche Käsebrote, die ihren Mief im eh schon geruchlich schwierigen Umfeld eines Schulbusses an einem Nachmittag im Hochsommer verbreiten. Das ist eher unschön, zugegeben.

White BBQ Sauce selbstgemacht

Zu den schönen Seiten des Butterbrots gehören für mich die regional unterschiedlichen Bezeichnungen: Stulle, Klappmann, Knifte, Bemme – da geht mir das Butterbrot-Herz auf bei so viel Vielfalt, Eigenheit und Mundart.

Sandwich nennen wir so ein Brot eigentlich immer dann, wenn z.B. mehr als nur ne Scheibe Lewwerworscht (hochdeutsch: LEBERWUST ;-)) draufliegt. Ein Blättchen Salat oder eine Sauce oder Käse und Wurst kombiniert – zack, haben wir ein Sandwich.

Veggie Melt Sandwich

Und wenn das Ganze dann noch warm daherkommt, dann liebe Freunde, dann sind wir eben im oben genannten Team Sandwich. Für mich definitiv die beste Form des Sandwiches ist ein Grilled Cheese Sandwich. Wenn der Käse Fäden zieht und an allen Seiten rausquillt zwischen zwei krossen Scheiben Brot, dann bin ich im Sandwich-Himmel.

Und genau von dort habe ich euch heute etwas mitgebracht: Mein White BBQ Veggie Grilled Cheese Sandwich! Whooop whoooop!

Also wenn was rausquillt, dann hier und heute. Und damit meine ich nicht meine Hüftbrötchen über der zu engen Jeans. Nein, ich meine damit den Belag aus Zucchini und Gouda – beides grob gerieben und dann vermengt mit selbstgemachter White BBQ Sauce. Ein Traum!!

Gegrilltes Käse-Sandwich
Sandwich mit geschmolzenem Käse und Zucchini

Es ist nicht nur wunderschön anzusehen, wie diese Sandwich-Füllung appetitlich aus den Brotscheiben rausquillt. Es schmeckt auch so gut, wie es aussieht. Dieses Veggie Grilled Cheese Sandwich ist zwart schmelzend gefüllt, genauso wie ich das liebe bei diesen heißen Sandwiches aus der Pfanne. Und gleichzeitig ist das Brot außen rum wunderbar kross. Es kracht richtig beim Reinbeißen. Und dann offenbart sich die Cremigkeit der Füllung – diese Kombination ist einfach genial.

White BBQ Sauce ist eine amerikanischer Erfindung, genauer gesagt aus den Südstaaten. Ihr wisst, ich liebe die amerikanische Küche und deshalb gibts hier auf dem Blog auch eine eigene Kategorie mit amerikanischen Rezepten und ich probiere immer wieder gerne amerikanische Klassiker aus. Die Sauce hatte ich schon länger auf dem Schirm, wollte sie aber eigentlich ganz klassisch zu Fleisch reichen, z.B. zu Gegrilltem.

Grilled Cheese Sandwich mit White BBQ Sauce

Letztendlich ist es nun aber ein Mix geworden aus einem American Classic und einem vegetarischen Sandwich. Man kann doch auch mal was Verrücktes machen – dafür ist Kochen ja da und genau deshalb macht es so einen Spaß! Und so ist die Idee entstanden für mein heutiges White BBQ Veggie Grilled Cheese Sandwich.

Die White BBQ Sauce kann man fertig kaufen in der Feinkostabteilung im Supermarkt. Viiiiiiel besser – wie immer eigentlich – ist es aber, wenn ihr sie selbst macht. Die Sauce ist eine Mischung aus ganz verschiedenen Komponenten. Sie hat scharfe Anteile mit Meerettich und Cayennepfeffer. Außerdem hat sie säuerliche Anteile mit Apfelessig und Zitrone. Das Ganze basiert auf einer Mischung aus Mayo und Griechischem Joghurt.

Amerikanische weiße Grill-Sauce

Der Vorteil, wenn ihr sie selbstmacht: Ihr könnt nach eurem Geschmack abschmecken, ob ihr sie lieber etwas schärfer mögt oder lieber mild, ob die Säure dominieren soll oder ihr sie lieber ein bisschen süß mögt. Die gewählten Zutaten sind typisch für die Sauce, allerdings gibt es sehr viele verschiedene Rezepte, das heißt, manche Zutaten unterscheiden sich je nach Rezept. Ich habe mich für die bekannten Basiszutaten entschieden in einer Variante mit Griechischem Joghurt statt nur mit Mayonnaise. Und ich habe meine White BBQ Sauce mild und nicht zu sauer abgeschmeckt. Aber das könnt ihr, wie gesagt, beim Zusammenrühren selbst entscheiden.

Die Sauce ist herrlich würzig und gleichzeitig frisch. Und genau dieser Geschmack passt ganz wunderbar zur Cremigkeit von Zucchini und zum Geschmack des Jungen Gouda. So entsteht ein super leckeres, harmonisches Veggie Grilled Cheese Sandwich, dem die White BBQ Sauce den besonderen Twist gibt.

Vegetarisches Sandwich mit Zucchini und geschmolzenem Käse

Und außerdem liiiiiebe ich es, wenn ich Sandwiches noch in Sauce dippen kann. Das ist Sandwich-Glück pur. Nicht nur dass das Grilled Cheese sowieso schon super saftig innen ist, nein, hier dippt man das Sandwich noch zusätzlich in diese köstliche Sauce. Das ist gaaaanz großes Sandwich-Kino.

Gouda, Zucchini und White BBQ Sauce sind ein Dream Team und machen ein perfektes vegetarisches Sandwich. Glaubt ihr das auch? Dann halte ich euch nicht länger hin. Hier ist das Rezept für ein super käsiges Veggie Grilled Cheese Sandwich mit selbstgemachter White BBQ Sauce:

Veggie Grilled Cheese Sandwich

White BBQ Veggie Grilled Cheese Sandwich

Vegetarisches Grilled Cheese Sandwich mit Zucchini, Gouda und selbstgemachter White BBQ Sauce

Länder & Regionen Amerikanisch
Keyword Bergkäse, Gouda, Grilled Cheese, Sandwich, vegetarisch, veggie, White BBQ Sauce, Zucchini
Arbeitszeit 38 Minuten
Portionen 6 Stück

Zutaten

  • 6 Scheiben Brot nach Wunsch, z.B. Roggenbrot
  • 250 g Zucchini
  • 100 g junger Gouda
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL glatte Petersilie, Blätter fein gehackt
  • Mayonnaise zum Bestreichen der Brotscheiben

White BBQ Sauce:

  • 2 EL Mayonnaise
  • 5 EL Griechischer Joghurt
  • 1 EL Senf
  • 2 TL Sahne-Meerettich
  • 1,5 EL Apfelessig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Worcestersauce
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1/4 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  1. Aus den Zutaten die White BBQ Sauce zusammenrühren – dabei ganz nach Geschmack z.B. mehr oder weniger Cayennepfeffer nehmen oder z.B. mehr Zitrone. Ich fand diese Mengen perfekt für die Sauce.

  2. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.

  3. Die Zucchini grob reiben und in einem Küchentuch gut auspressen. Zucchinihraspel in eine Schüssel geben. Den Käse grob reiben und dazugeben sowie 5 EL von der White BBQ Sauce und die gehackte Petersilie. Alles gut vermengen. Auf Wunsch mit Salz und Pfeffer abschmecken – fand ich allerdings nicht notwendig.

  4. Die Brotscheiben von beiden Seiten mit etwas Mayo gut bestreichen. Dann die Zucchini-Käse-Mischung auf 3 der Scheiben verteilen. Darauf die Zwiebelringe verteilen und dann die übrigen 3 Brotscheiben obenauf legen.

  5. Nun die Grilled Cheese Sandwiches in einer Pfanne (wenn vorhanden, eine Grill-Pfanne, muss aber nicht) mit neutralem Öl bei mittlerer bis hoher Hitze von jeder Seite ca. 5 Minuten braten. Dabei etwas zum Beschweren auf die Sandwiches legen. So halten sie besser zusammen und garen schneller durch.

  6. Fertige Sandwiches auf einem Teller mit Küchenkrepp kurz abtropfen lassen und ggf. bei ca. 55 Grad im Ofen warmhalten. Grilled Cheese Sandwiches einmal in der Mitte teilen und mit White BBQ Sauce zum Dippen servieren.

Rezept-Anmerkungen

  • Der Trick für wirklich krosse Grilled Cheese Sandwiches ist das Bestreichen mit Mayonnaise. Dadurch wird das Brot herrlich knusprig in der Pfanne.
  • Schmeckt die White BBQ Sauce nach eurem Geschmack ab. Sie kann mal etwas saurer, mal etwas schärfer sein. Auf jeden Fall gibt sie dem Sandwich die besondere Note und fügt eine gewisse Würze und Frische hinzu.
Gegrilltes Käse-Sandwich mit weißer BBQ Sauce
Vegetarisches Sandwich mit Zucchini und Gouda

Es geht nichts über ein Käsebrot. Ok, doch, vieles geht über ein Käsebrot, nämlich Pizza, Burger, Bolognese usw. Aber was ich damit meine: Manchmal ist der Biss in ein schlichtes, einfaches Käsebrot pures Glück.

Der Biss in ein Grilled Cheese Sandwich ist wie die Kirsche auf der Sahnehaube! Das ist nicht schlicht, das ist überraschend, vollmundig, cremig und kross gleichzeitig, zartschmelzend und würzig. Ja, all das trifft zu auf dieses herrliche White BBQ Veggie Grilled Cheese Sandwich. Probiert es aus und überzeugt euch selbst.

Alles Liebe ♥ Eure Katja

PS: Solltet ihr von Grilled Cheese Sandwiches nicht genug bekommen können, habe ich hier noch 2 weitere Ideen für euch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung