Wirsing-Pasta mit Chorizo

|| Zu Kohl hat man eine Meinung & das Rezept für eine herrliche Wirsing-Pasta mit Chorizo und Parmesan ||

Wirsing-Pasta

Servus, hallo und schön, dass ihr wieder da seid. In diesen Zeiten überlege ich ernsthaft, wie ich hier gute Laune und POSITIVE (hahaha) Vibes verbreiten soll. Genauso erscheint mir mein Gemecker über Kleinigkeiten und die Mitmenschen irgendwie deplatziert.

Aber… eigentlich muss man weitermachen. Einfach weiter versuchen, Schönes in die Welt zu tragen und Freude zu bereiten. So sehe ich das zumindest und bin optimistisch, dass ich euch mit dem heutigen Rezept eine wirklich GROSSE Freude machen kann.

Pasta mit Wirsing

Jaaa, da nimmt sie den Mund jetzt ganz schön voll.

Oha! Na, dann muss sie mal abliefern! (Wie es bei Frau Klum heißen würde.)

Pasta mit Wirsingkohl

Freunde, ich geb alles. Und zwar mit meiner Wirsing-Pasta mit Chorizo und Parmesan. Ooooouuuh yes!

Gehen wir mal davon aus, dass alle Pasta mögen. Das ist gesetzt, würde ich sagen. Zeig mir bitte EINE Person, die keine Pasta mag. Das ist doch seltener als der IQ von Sheldon Cooper. Oder nicht?

Wirsingnudeln

Und gehen wir weiter davon aus, dass man Wirsing mag. Okeee, da scheiden sich die Geister. Aber – die, die ihn mögen, die mögen ihn auch richtig, richtig gern. Mit Wirsing ist es ähnlich wie mit Rosenkohl. Die Fans, die stehen hinter ihrem Kohl. Da gibt es kein „Oh, da bin ich neutral”. Kohl liebt man oder hasst man.

Man ist in Sachen Wirsing & Co. nicht neutral wie die Schweiz. Nein, nein. Kohl polarisiert. (Und das ist kein Satz aus einer Tageszeitung in den 80er Jahren). Daher macht dieses Rezept eben der einen Hälfte von euch GAR keine Freude (Sorry. Next time maybe wieder?). Aber der anderen Hälfte macht es mit den zwei Zutaten seeehr große Freude.

Wirsing Chorizo Pasta

Und nun kommen wir zur dritten Hauptzutat: Chorizo! Whooop Whooop.

Alle, die Fleisch und Wurst essen, stehen doch auf Chorizo! Okeee, nicht alle alle, aber fast alle. Und damit sind wir nach Adam Riese bei diesem Rezept bei einem Gefällt-mir-Grad von … ach was weiß ich!

Nudeln mit Wirsing

Dem Mann und mir jedenfalls hat diese Wirsing-Pasta unglaublich gut geschmeckt. Wir haben sie restlos verputzt, obwohl von meinem Rezept 3 Leute satt werden können. Tja, manchmal gibt es eben kein Halten, gell. Und es ist ja gesund mit all dem grünen Kohl! *aufdieschulterklopft

Was ebenfalls ein absoluter Freuden-Faktor ist: Diese Pasta mit Wirsing ist mega schnell gemacht. Und einfach noch dazu. Das Essen steht in weit unter 30 Minuten auf dem Tisch.

Wirsing Pasta

Weg vom Tisch ist es mitunter wohl in weit unter 30 Sekunden! Naja, aber sicherlich in unter 5 Minuten. Denn es ist so eines von den Gerichten, wo man richtig zulangt und das auch schnell, weil es so lecker ist. Da isst man immer schneller, ohne es zu bemerken. Kennt ihr das?

Das liegt in diesem Fall am herrlich würzigen Geschmack der Chorizo, die einen tollen Kontrast bildet zu dem süßlich-erdigen Wirsing-Aroma. Wirsing liebe ich ja so sehr, wenn er angebraten und dann gedünstet wird. So behält er seinen Biss und die tolle Farbe. Er schmeckt ganz wunderbar intensiv und schön buttrig-aromatisch.

Wirsing-Pasta mit Wurst

Fakt ist, ihr braucht nur wenige Zutaten für diese herrliche Wirsing-Pasta und könnt sie ganz schnell und ohne großen Aufwand genießen.

Und jetzt sagt bitte, ob ich euch damit glücklich machen konnte? Ich hoffe es sehr! <3 Fürs perfekte Glück kommt nun hier das Rezept für meine Wirsing-Pasta mit Chorizo:

Wirsing-Pasta mit Chorizo
5 von 1 Bewertung
Drucken

Wirsing-Pasta mit Chorizo

Herzhaft-würzige Nudelpfanne mit Wirsing, Chorizo und Parmesan

Keyword chorizo, Parmesan, pasta, Wirsing
Vorbereitungszeit 6 Minuten
Zubereitungszeit 18 Minuten
Arbeitszeit 24 Minuten
Portionen 3 Personen

Zutaten

  • 350 g Wirsing
  • 300 g Pasta
  • 100 g Chorizo
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Weißwein
  • 100 ml Sahne
  • 50 g Parmesan
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl

Anleitungen

  1. Den Strunk in der Mitte der Wirsingblätter entfernen, Blätter dann in ca. 1 – 2 cm breite Streifen schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen. Zwiebel in feine Ringe schneiden. Knoblauch fein würfeln.

  2. Chorizo in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Diese in einer Pfanne mit Olivenöl auf mittlerer bis hoher Flamme von jeder Seite 2 Minuten anbraten. Wurstscheiben rausnehmen und auf einem Teller mit Küchenkrepp abtropfen lassen.

  3. In der Zwischenzeit die Pasta nach Packungsanweisung garen.

  4. Wirsingstreifen in die Pfanne geben, Hitze auf mittelhoch runterdrehen und den Wirsing unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten anbraten. Dann etwas weiteres Olivenöl in die Pfanne geben und die Zwiebel und den Knoblauch dazugeben. Ca. 2 Minuten unter Rühren mitanbraten.

  5. Mit dem Wein ablöschen. Wein ca. 1/2 Minute einkochen lassen. Dann die Hitze auf klein bis mittel stellen und die Sahne dazugeben. Wirsing offen unter gelegentlichem Rühren ca. 5 – 6 Minuten köcheln lassen.

  6. Fertige Pasta abgießen.

  7. Parmesan grob reiben.

  8. Pfanne vom Herd nehmen und die Hälfte vom Parmesan in die Pfanne geben und darin schmelzen lassen. Wirsing mit Salz und Pfeffer würzen.

  9. Pasta in die Pfanne geben und die Chorizo. Alles gut vermengen. Auf Teller verteilen und mit dem restlichen Parmesan bestreut servieren. Guten Appetit.

Rezept-Anmerkungen

  • Ich habe kurze Pasta gewählt. Es geht natürlich auch mit langer Pasta wie zB Spaghetti.
  • Chorizo gibt es oft unterschiedlich pikant. Ich habe eine milde genommen. Das könnt ihr ganz nach eurem Geschmack entscheiden.
  • Der Wirsing hat hier einen wunderbaren Biss, ist aber trotzdem nicht zu roh. Wer ihn weicher will, lässt ihn einfach entsprechend länger in der Sahne köcheln.
  • Solltet ihr partout keine Chorizo bekommen (die gibts im gut sortierten Supermarkt beim Salami- & Wurst-Sortiment), dann könnt ihr auch eine würzige Salami oder Kabanossi nehmen.
Nudeln mit Wirsing
Wirsing-Pasta

Dieses Rezept ist wunderbar im Winter zu genießen, aaaaber mit der leckeren Chorizo, dem Weißwein und Parmesan hat es einen südländischen Twist. Das mag ich sehr. Und auch das tut einfach gut. Man träumt sich schon ein bisschen Richtung Frühling und Sonne.

Alles Liebe ♥ Eure Katja

PS: Für alle Wirsing-Fans habe ich hier noch als Tipp meine Wirsing-Quiche mit Hack und Bergkäse.

One thought on “Wirsing-Pasta mit Chorizo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung